Biber-Behandlung in Inhalationsnarkose

von Tierarztpraxis AN DER ILL
Biber Baby beim Tierarzt in Illingen Saarland Tierarztpraxis an der ILL

Heute hatten wir wieder einen etwas anderen Patienten. Ein Biber.

Seit ein paar Tagen ist die Biberdame in der Obhut der Wildtierauffangstation Eppelborn. Aufgrund vieler Verletzungen kämpfte sie mit Fieber und Mattigkeit und braucht intensive Betreuung.

Nun wurden die vielen Wunden in Sedation gereinigt und versorgt. Dank unseres Inhalationsnarkosegerätes konnten wir eine schonende Narkose ermöglichen. Frau Knur-Schmidt unterstütze uns bei der Behandlung und kurz nach Versorgung konnte der Biber schon wieder in die Wildtierauffangstation mitgenommen werden.

Nun drücken wir die Daumen, dass die Wunden schnell heilen und sie dann bald wieder die Freiheit genießen kann.

Weitere Beiträge

Diese Website verwendet Cookies: Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit löschen sowie die Funktion deaktivieren. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte der Homepage bestmöglich präsentieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website analysieren zu können. Grundsätzlich können Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weitergegeben werden. Unsere Partner können diese Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zustimmen Mehr erfahren